Kaunas, Jurbarkas in Litauen

am

Wir reisen weiter. Der Himmel weint. Schnürliregen!!!!

Es regnet den ganzen Tag und das Wetter wird erst gegen Abend besser. Wir übernachten in Kaunas im Yachthafen.

Suchbild: Wo steht unser Wohnmobil???

Am nächsten Morgen ist es gar nicht so einfach aus dem Gelände wieder rauszukommen. Wir sind die einzigen Wohnmobilisten, die hier übernachtet haben und ich muss erst jemanden finden, der beide Tore öffnen kann.

Wir fahren ins Zentrum und sehen uns Kaunas an. Schon nach wenigen Schritten sehe ich das schönste Wollgeschäft. Das bestrickte Velo vor dem Eingang hat natürlich meinen Blick angezogen:

Und, ich muss es nicht verschweigen, ich habe auch wunderbare Wolle gefunden.

Das Rathaus und in Bronze gegossen ein ehemaliger Bürgermeister, der sicher viel Gutes für die Stadt getan hat.

Der Marktplatz mit der Kathedrale Peter und Paul

Der Altar der Kathedrale

Das Priesterseminar

Viel gäbe es noch zu sehen doch wir fahren weiter und finden in Jurbarkas wieder einen wunderschönen Campingplatz.

Am Abend sitzen wir mit zwei Nachbarn am Lagerfeuer zusammen. Wir erfahren viel über vergangene und geplante Reisen und bekommen Tips für unsere Reise. Ein sehr schöner, lebhafter Abend. Am nächsten Morgen reisen alle weiter, wir machen einen Spaziergang zum Schloss Panemuné, einem Renaissanceschloss aus dem 17. Jh. , das auf dem Resten einer Deutschordensburg gebaut ist.

In den wenigen Schlossräumen, die man besichtigen kann, ist eine Ausstellung von Schülern der Akademie der Künste aus Vilnius.

Blick auf die Memel

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. Gisela Bischoff sagt:

    Lagerfeuer! Mit das Schönste am Campingplatz! Und wenn dann noch die Leute und Gespräche passen…

    Gefällt 1 Person

    1. Silverli sagt:

      Und ich sage dir, liebe Gisela, supernette Menschen! Es hat total gepasst. 😊

      Liken

  2. Chris sagt:

    Lagerfeuer am Abend.. sehr schön. Regen im Urlaub geht garnicht. 🙋‍♂️🙋‍♀️🌞🌞🌞🌞🌞

    Gefällt 1 Person

    1. Silverli sagt:

      Das Feuer 🔥 hat mir gefallen. Aber einen Tag Regen hält man schon aus.

      Liken

  3. Margret Oboth sagt:

    Liebe Helga,
    Das ist sehr amüsant, deinem Blog zu folgen, erst recht, wenn man selbst schon da war…
    Klasse, richtig super, humorvoll und interessant! Die Photos gefallen mir auch sehr, du hast einen guten Blick für Details!!!👏👏👏

    Weiter so und liebe Grüße an Wolfgang
    Margret

    Gefällt 1 Person

    1. Silverli sagt:

      Danke, liebe Margret, es war schön, euch zu treffen.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s