Vilnius

Ich habe mich an einem Buch festgebissen und komme gar nicht dazu, weiter von unserer Reise zu berichten. Das Buch heisst „Das grosse Los“. Meike Winnemuth hat es geschrieben. Ein grossartiges Buch!!! Ich habe vieles daraus gelernt, über vieles nachgedacht und den Schreibstiel von Meike Winnemuth genossen. ________ Von Lettland fahren wir wieder nach Litauen….

Berg der Kreuze

Immer wieder sieht man unterwegs braune Schilder mit Hinweisen zu Sehenswürdigkeiten. Beschriftet sind sie in der jeweiligen Landessprache, die wir natürlich nicht verstehen. Heute wollen wir einmal einem folgen. Es ist eine Fahrt ins Blaue. Wir haben absolut keine Ahnung was dort geschrieben steht. Schon nachdem wir abgebogen sind, sind wir von dem schön geschnitzten…

Klaipeda (Memel)

12 km von Klaipeda entfernt finden wir einen guten CP, von dem aus ein Veloweg nach Klaipeda führt. Die CP-Besitzer sind wohl anderweitig beschäftigt und haben einen Hinweis für die Camper angebracht. Sie rechnen mit der Ehrlichkeit der Leute! Wir bezahlen und probieren den Veloweg gleich aus. Der Weg geht durch den Wald auf einem…

Kurische Nehrung

Beim Bezahlen kommen wir in Jurbarkas lange nicht vom Platz, weil uns der Besitzer sehr viel über die litauische Sprache erzählt. All die Informationen kann ich nicht wiedergeben. Das Litauische ist dem Lateinischen, dem Altgriechischem und dem Sanskrit ähnlich. Es gibt keine Artikel, männlich oder weiblich erkennt man an den Endungen der Substantive. Und für…

Kaunas, Jurbarkas in Litauen

Wir reisen weiter. Der Himmel weint. Schnürliregen!!!! Es regnet den ganzen Tag und das Wetter wird erst gegen Abend besser. Wir übernachten in Kaunas im Yachthafen. Suchbild: Wo steht unser Wohnmobil??? Am nächsten Morgen ist es gar nicht so einfach aus dem Gelände wieder rauszukommen. Wir sind die einzigen Wohnmobilisten, die hier übernachtet haben und…