Anzio – Diano Marina

Mit der Rückfahrt nehmen wir es gemütlich. Keine grossen Besichtigungen, dafür längeres Verweilen an einem Ort. Am letzten Platz, in Anzio https://maps.google.com/?q=41.527798,12.561305 sind wir fünf Nächte geblieben und sind dann nach Castiglione della Pescaia https://maps.google.com/?q=41.527798,12.561305 weitergereist.  Hier haben wir schon vor 30 Jahren Ferien gemacht. Aber es ist alles verändert. Restaurant, Pizzeria, Bar, Gelateria, Kleidershop…….

Rom

19.4.2016 Bongiorno Roma ! Heute soll es nach Rom gehen! In der Tabacchi kaufen wir die Tickets. Wir nehmen Tagestickets. Hin- und Rückfahrt sowie alle Metrofahrten in Rom kosten 8 Euro pro Person. Da wir ganz andere Preise gewohnt sind, sind wir total überrascht. Die Fahrt mit dem Bus dauert ca. 1 h. Dann umsteigen…

Paestum – Pompeii

15.4.2016 SS18 zu fahren ist anstrengend, aber wunderschön. Heute haben wir wieder einen Tag mit klarer Sicht. Meer und Himmel strahlend blau !!!!  Die Strasse ist in den steilen Berghang reingehauen und man hat wunderschöne Ausblicke. Unser Ziel ist Paestum Paestum wurde 600 v.Chr. angelegt, um die fruchtbare Ebene zu kultivieren. Sehr erfolgreich, denn daraus resultierte…

Villa San Giovanni – Diamante

Ich liebe die Gespräche mit den Nachbarn. Man tauscht sich aus, erfährt persönliches, lohnende Ziele, Erlebtes. Mit den Nachbarn von heute Morgen hätte ich stundenlang plaudern können. Meine Überlegung, er könnte Lehrer sein, erwies sich als richtig. Wir fahren auf der SS18 durch die Region Cosenza und sofort kommt mir das zu Schulzeiten gelehrnte Gedicht…