Tallin

Tallin begrüsst uns am ersten Tag mit schwarzen Wolken und heftigen Regenschauern. Der Platz auf dem wir stehen hat nicht so eine gute Bewertung, aber wir sind zufrieden. Als der Regen ein wenig nachlässt, machen wir uns auf den Weg, um Essen zu gehen. Die Altstadt ist nicht so weit. Ein erster Eindruck von Tallinns…

Saaremaa

Nach ausgiebigem Rigabesuch haben wir nur noch das Bedürfnis nach Natur und Ruhe. Wir reisen aus Riga ab und merken bei der Fahrt aus der Stadt wieviel wir von Riga nicht gesehen haben. Man konzentriert sich auf die Altstadt und lässt die Randgebiete liegen. Eigentlich schade. Bei unserer Fahrt streifen wir den Nationalpark Gauja. Ein…

Riga

Über 40000 Schritte in Riga und eine Unmenge Fotos von dieser schönen Stadt. Riga ist die Hauptstadt Lettlands, die grösste Stadt im Baltikum und im Grossraum Rigas lebt die Hälfte aller Letten. Die Innenstadt Rīgas wurde zur Liste des UNESCO -Weltkulturerbe hinzugefügt. Wir gehen über die Vansu Brücke Sie ist 625 m lang und war…

Berg der Kreuze

Immer wieder sieht man unterwegs braune Schilder mit Hinweisen zu Sehenswürdigkeiten. Beschriftet sind sie in der jeweiligen Landessprache, die wir natürlich nicht verstehen. Heute wollen wir einmal einem folgen. Es ist eine Fahrt ins Blaue. Wir haben absolut keine Ahnung was dort geschrieben steht. Schon nachdem wir abgebogen sind, sind wir von dem schön geschnitzten…

Klaipeda (Memel)

12 km von Klaipeda entfernt finden wir einen guten CP, von dem aus ein Veloweg nach Klaipeda führt. Die CP-Besitzer sind wohl anderweitig beschäftigt und haben einen Hinweis für die Camper angebracht. Sie rechnen mit der Ehrlichkeit der Leute! Wir bezahlen und probieren den Veloweg gleich aus. Der Weg geht durch den Wald auf einem…

Kurische Nehrung

Beim Bezahlen kommen wir in Jurbarkas lange nicht vom Platz, weil uns der Besitzer sehr viel über die litauische Sprache erzählt. All die Informationen kann ich nicht wiedergeben. Das Litauische ist dem Lateinischen, dem Altgriechischem und dem Sanskrit ähnlich. Es gibt keine Artikel, männlich oder weiblich erkennt man an den Endungen der Substantive. Und für…

Kaunas, Jurbarkas in Litauen

Wir reisen weiter. Der Himmel weint. Schnürliregen!!!! Es regnet den ganzen Tag und das Wetter wird erst gegen Abend besser. Wir übernachten in Kaunas im Yachthafen. Suchbild: Wo steht unser Wohnmobil??? Am nächsten Morgen ist es gar nicht so einfach aus dem Gelände wieder rauszukommen. Wir sind die einzigen Wohnmobilisten, die hier übernachtet haben und…

Masuren

29.08.2019 Eigentlich wollte ich hier von einer tollen Velotour um zwei masurische Seen berichten, auf die wir uns sehr gefreut haben. In der Beschreibung von Dumont wurden uns verträumte Dörfer, ein russisches Altgläubigen Kloster, Tarpanpferde und Biber versprochen. Von Nikolaika (Mikolajki) aus, wo wir auf dem CP sind, starten wir und kommen bald auf eine…

Elbing (Elblag)

In Elbing finden wir einen sehr ansprechenden CP, grün und gepflegt. Hier wollen wir ein paar Tage ausruhen, ein wenig Velofahren und uns von Danzig und Marienburg erholen. St. Nikolas Kathedrale und die wieder aufgebaute Altstadt Die Kinderwaschanlage 😄 Das Markttor … und im Ermsland fahren die Schiffe über die Berge ❗️ Das möchten wir…

Die Marienburg

Die Marienburg ist eine im 13. Jh. erbaute mittelalterliche Ordensburg des Deutschen Ordens und ist die grösste Backsteinburg Europas. Sie zählt zum UNESCO Weltkulturerbe. Ein Audioguide war für uns sehr hilfreich, um uns in der riesigen Burganlage zurechtzufinden. Um aber die bewegte Geschichte der Burg wiederzugeben, brauchte ich viel Zeit. Ich beschränke mich auf einige…

Danzig 3

Dies unser vierter Tag in Danzig und für heute haben wir uns das Bernsteinmuseum im Stockturm, das Uphaagenhaus und den Clevelander Leuchtturm vorgenommen.  Im Bernsteinmuseum hoffen wir, dass wir schönere Arbeiten sehen als die, die bei den unzähligen Bernsteinverkäufern in Danzig zu sehen sind.  Dieser unbearbeitete Bernstein wiegt über 8 kg. Wir werden nicht enttäuscht….

Danzig 2

Heute haben wir genaue Vorstellungen davon, was wir uns alles ansehen wollen und gehen über den Danziger Bahnhof in die Altstadt. Wir gehen zur Katharinenkirche, die zu den ältesten Kirchen Danzigs zählt. Die Kirche wurde im 2. Weltkrieg vollständig zerstört und originalgetreu wieder aufgebaut. Bemerkenswert finden wir das Bildnis der Hl. Madonna von Botzowsce mit…