Hamburg

Von Rendsburg, wo wir noch eine schöne Veotour gemacht haben, fahren wir nach Hamburg.

Einige Fotos von der Velotour;

Mit der Fähre über den NOK
Den grossen Schiffen zusehen
Einkehr auf dem Himbeerhof
Schöne grosse Bauernhöfe
Die alte Eider
Immer wieder schön am NOK 🚲🚲

In Hamburg haben wir vier Ziele: bei Zwang japanisches Papier kaufen, im Manufaktum Gläser, die Benim Ausstellung „Geraubte Kunst“ besuchen und zu Hilde Leiss gehen.

Zwang erledigt, schönes Japan Papier gekauft

Die Gläser im Manufaktum waren ausverkauft.

Die Benim Ausstellung war der Hammer. Wunderschöne Werke !!

Die koloniale Besetzung des Königreichs Benin durch britische Truppen im Februar 1897 markierte das Ende eines der mächtigsten westafrikanischen Königreiche. Eine der Folgen war die weltweite Verstreuung von tausenden Kunstwerken aus Bronze, Elfenbein und Holz, die aus dem königlichen Palast geraubt wurden.

In Anbetracht ihrer geplanten Restitution wird die Benin-Sammlung in ihrer Gesamtheit in einer Ausstellung gezeigt.

Für mich war es besonders interessant, weil ich vor Jahren einen Kurs besucht habe: Silbergiessen nach Art der Ashanti. Es war einer der interessantesten Kurse und ich konnte dadurch die künstlerische Arbeit der Ausstellung besonders würdigen, denn über die Technik des Gelbgusses wurde gar nichts berichtet.

Gedenkkopf im Udo-Stil, Nigeria, 16. Jh., Gelbguss
Gefäss in Form einer knienden Figur, Königreich Benim, 18./19. Jh. , Gelbguss
Bronzebüste eines Obas (König) aus dem Königreich Benin, aus dem 19. Jahrhundert. Von dieser Art gab es zwei Köpfe, die ich besonders prächtig finde. Gelbguss
Der vorherige Kopf von hinten
.

Ich könnte noch unzählige Fotos der Ausstellung hier einsetzen

Und das vierte Vorhaben in Hamburg:

.

Hilde Leiss stellt meinen Papierschmuck aus 👏🏻👏🏻👏🏻

.

https://hilde-leiss.de

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Chris sagt:

    Hamburg ist immer interessant. Und die Benim Ausstellung sowieso. Wo steht ihr eigentlich in der Stadt? Die SP und CP Situation ist doch nicht so ideal! Oder hat sich mittlerweile was geändert? Weiterhin eine schöne Reise durch Deutschland 🇩🇪. 🙋‍♂️👍🌞🇩🇪

    Gefällt 1 Person

    1. Silverli sagt:

      Wir stehen immer im Elbepark Bunthaus. Das liegt zwischen Süder-und Norderelbe. Von dort kann man gut mit dem Bus und S-Bahn in die Stadt.
      Liebe Grüsse für euch beiden

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s