Templin

In Templin, an der Therme finden wir eine ganz besonderen Stellplatz. Alles gut organisiert und sehr grosszügig angelegt.

Stellplatz an der Therme von Templin

Templin ist, mit allen dazugehörigen Gemeinden, die 8 grösste Stadt Deutschlands. Und das mit ca. 15‘600 Einwohnern.

Ins Stadtzentrum sind es ca. 3 km. Wir nehmen die Velos. Das Besondere an Templin, das am Ende des 2. Weltkriegs zu 66 % durch Bomben zerstört wurde, ist die nahezu vollständig erhaltene Stadtmauer, die aus dem 13. Jh. stammt.

Erhalten sind 3 Stadttortürme, 2 Rundtürme der und 48 Wiekhäuser.

Das Wort „Wiek“ steht für halbrunde Ausbuchtung. „Haus“ dafür, dass einige davon Ausbuchtungen mit hausartigen Ausbauten versehen waren. Die Ausbuchtungen dienten der Stabilität der Stadtmauer.

Der Eulenturm
Das PrenzlauerTor
Das Webertor
Das Mühlentor
Das Berlinertor
Der Pulverturm
Das Akzisehaus an der Stadtmauer

An diesem niedlichen Häuschen sassen zur Zeit Friedrich des Grossen die Geldeintreiber und kassierten jeden ab, der Waren in und aus der Stadt brachte. Was wir heute Steuern nennen, war damals die Akzise.

An der Stadtmauer habe ich einen einzigen grünen Stein entdeckt. Vermutlich Serpentin, von einem Gletscher hierhergebracht und verbaut.

Die Stadtmauer ist 1735 m lang, 7 m hoch und reicht 2 m tief in den Boden hinein. Die Menschen, die vor 800 Jahren hier lebten, haben 60000 Tonnen Feldsteine herangeschleppt und aufeinander geschichtet.

Das Rathaus, in dem sich auch das Touristbüro befindet.

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. sigurd6 sagt:

    Ich war mal in der Westernstadt „El Dorado“ in Templin. Von der Stadt habe ich mir leider nichts angesehen. Eure Fotos haben mich jedoch davon überzeugt, dass wir da bald mal wieder hinfahren.

    Tolle Fotos, danke fürs reinstellen.

    Gefällt 1 Person

    1. Silverli sagt:

      Und wir waren nicht im Eldorado 😊 Templin und Umgebung hat uns sehr gefallen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s