Weimar Stadt

Nach unser Ankunft in Weimar und nach dem Besuch vom Bauhaus Museum bummeln wir durch Weimar. Erstes Ziel nach unserer Ankunft war der Weisse Schwan, Goethes Stammlokal. Hier haben wir vor 40 Jahren mit unseren Kindern gegessen. Wir müssen sehen ob es innen immer noch mit Plastik/Chromstahlstühlen eingerichtet ist. Diese Stühle und das schreckliche Essen ist mir in guter (na ja, schlechter) Erinnerung.

Nein, es ist mit gut passenden Holzstühlen eingerichtet. Die Anordnung der Tische ist genauso, wie ich es in Erinnerung habe

Das Wirtshausschild vom Weissen Schwan
Der Weisser Schwan

Das Essen im Weissen Schwan: Na ja, O.K, Begeisterung hat es nicht ausgelöst.

Das Goethehaus in direkter Nachbarschaft zum Weissen Schwan

Das Goethe Haus hatten wir vor 40 Jahren besichtigt.

Die Brunnenfigur vor der Hummel Musikschule
Das Schillerhaus

Es ist immer noch sehr heiss und deshalb gehen wir auf den historischen Friedhof. Dort ist es durch die hohen Bäume sehr schattig.

Auf dem Weg zum WoMo kommen wir an der Weinbar vorbei und finden ein Plätzchen draussen.

Die Weinbar
Diese Weinkarte kann sich sehen lassen.

Innen sieht es auch sehr nett aus und die Speisekarte hat ein gutes Angebot . Wir merken uns dieses Lokal für den nächsten Besuch.

Weimar hat uns sehr gefallen. Ich habe das Gefühl: Hier könnte ich wohnen.

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. Gisela Bischoff sagt:

    Schön, wie die neuen Lokale eingerichtet sind und wenn dann das Essen auch noch stimmt….. beim Wein wird sicher jeder etwas finden!
    Es gibt Orte, da kann man immer wieder hin, das gibt einem ein gutes Gefühl!

    Gefällt 1 Person

  2. Werner sagt:

    Ich habe einen ganzen Ortner voll mit Wirtshausschilder ( Nasenschilder) . Tausche mich mit andern Usern auch über Facebook und hier im Blog aus. Dein weißer Schwan gefällt mir sehr gut.

    Gefällt 1 Person

    1. Silverli sagt:

      Einen ganzen Ordner mit Wirtshausschildern !!! Was für eine tolle Idee !!! Ich möchte am liebsten jedes schön gestaltete Wirtshausschild fotografieren und in meinen Blog stellen.

      Gefällt mir

  3. Werner sagt:

    Warum nicht, was hält dich davon ab ? Es gibt da so viele Möglichkeiten, wenn man mit dem Wohnmobil unterwegs ist. Ganz besonders viele findet man immer wieder in Bayer , die Hauptstadt der Nasenschilder ist aberbSalzburg . So viel Schilder wie dort, findest du sonst kaum wo.

    Gefällt mir

  4. Silverli sagt:

    Bayern müssen wir noch bereisen. Steht noch auf unserer Liste – wie sooooo viele andere Orte. Und Salzburg auch !!!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s