Villena….Wandern, Velofahren, Faulenzen

So, wie wir reisen, gibt es immer wieder schöne Überraschungen. Wir starten morgens, legen eine Richtung fest, in die wir fahren wollen, überlegen, ob auf der Route eine Sehenswürdigkeit ist und fahren dann los. Ein festes Ankunftsziel haben wir meist nicht. Nach sechs Wochen in Spanien müssen wir langsam an die Heimreise denken. Und so starten…