Mérida

Mérida ist die Hauptstadt der Extremadura und gehört zu der Provinz Bajadoz. Sie wurde 25 v.Chr. von Kaiser Augustus für die Veteranen der Römischen Legionen, die die iberische Halbinsel erobert hatten, gegründet. Emerita Augusta wurde sie genannt und wurde mit allem Luxus wie Theater, Amphitheater, Rennbahn und schmucken Bädern ausgestattet, damit die Veteranen einen genussvollen Lebensabend verleben konnten. Kaiser Augustus liess sich in den Tempeln als göttliches Wesen feiern.

Mit der Verbreitung des Christentums begann der Verfall der Prachtbauten. Der Einfall der Araber, später der Vandalen und Westgoten, taten mit den römischen Gebäuden ein Übriges. Trotzdem sind sehr viele Bauten der Römer heute zu besichtigen und man begegnet der römischen Vergangenheit auf Schritt und Tritt.

Der Lageplan von Emerita Augustus
Diese alten Steine können soviel erzählen……
Die Rennbahn – circo romano – die 30000 Zuschauer fasste, ist die am besten erhaltene römische Rennbahn der Welt.
Ein Stück römische Strasse
und das Teatro Romano

Beide im Modell besser zu erkennen.

Überrest der Alkazaba
Seit über 2000 Jahren führt die Puente Romana über den Rio Guadiana. Es ist die längste römische Brücke weltweit.

Unersättlich wie wir sind, besuchen wir noch das architektonisch sehr schön gestaltete Museum des Architekten Rafael Moneo.

Das römische Museum
Nur ein Beispiel der wunderbaren Mosaike, die hier gezeigt werden.
In dieser Tapasbar „Casa Benito“ erholen wir uns von den anstrengenden Besichtigungen.
Die Zapfsäule

….und das sind die fleissigen Ameisen von Mérida:

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Chris sagt:

    Alte Steine können auch schön sein👍👍😘🇪🇸

    Gefällt 1 Person

  2. Gisela sagt:

    Ist es nicht unglaublich, was in Merida an römischen Bauwerken erhalten ist! Uns fehlt noch das Museum und diese Tapabar, also nix wie wieder hin!!!

    Gefällt 1 Person

  3. Margret sagt:

    Wunderschöne Bilder und Berlchte 👏👏👏😄

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s