Noyers

noyers1

Noyers, in dem wir gestern Abend noch kurz vor Ladenschluss eingekauft haben, hat es uns angetan. Ohne Autos hätte man den Eindruck, dass hier die Zeit stehen geblieben ist.  Beim Googeln habe ich herausgefunden, dass der Ort in der Liste der schönsten Dörfer Frankreichs aufgelistet ist. Ich habe gar nicht gewusst, dass es so eine Liste gibt. Gleich nach dem Frühstück fahren wir dort hin.

Das kleine Flüsschen Serein, der dem Ort oft auch als Name – Noyers-sur-Serein – hinzugefügt wird, fliesst ins Waschhaus, in dem früher die Wäsche gewaschen wurde.

noyers4

Durch die Porte Peinte betritt man die Stadt und findet dann viele schöne alte Häuse darin vor.

Ein Bilderbuchörtchen !!!! Wir geniessen das Bummeln total !!!!

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Bischis sagt:

    Da möchte ich bald möglichst hin! Hört sich sehr schön an!!!

    Gefällt 1 Person

    1. silverli1 sagt:

      Im Ort gibt es einen sehr guten Metzger. Schon allein der lohnt einen Besuch.

      Liken

  2. toknopp sagt:

    kann ich bestätigen. Die Terrine war grossartig, das Filet zart, genau so, wie es sein soll. Da fahren wir wieder mal hin. Deine Berichte sind grossartig, sie nehmen aber auch viel Zeit in Anspruch. Ich freue mich auf die nächsten.
    ild

    Liken

    1. silverli1 sagt:

      Lieber toknopp, dein Kommentar freut mich.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s