Siracusa

10.4.2016 

Eine grosse Freude für mich ist, dass es hier viele Frauen gibt, die noch kleiner sind als ich.

Wir schlafen lange und machen dann noch einen Spaziergang durch Siracusa. Genauer gesagt: durch Isola Di Ortiga, einem Stadtteil, das duch zwei Brücken mit Siracusa verbunden ist. Meer und Himmel sind intensiv blau; es weht ein kühler Wind.

image

Wir gehen kleine Gassen

image

und wundern uns oft, wie man in solch alten Palästen wohnen kann.

image

image

Der Apollotempel und ringsherum

image
Souvenirs, Souvenirs ….

In der Nähe werden regionale Produkte angeboten

image
Der Fonte Aretusa. Im Vordergrund ist Papyrus zu sehen.

Wir sind stadtmüde und gehen zum Wohnmobil zurück, um weiterzufahren.

Als Ziel haben wir einen Agritourismus Stellplatz in der Nähe vom Ätna. Doch diesen Platz finden wir nicht. Unser Navi führt uns ins Nirwana.image

auf der gegenüberliegenden Seite muss einmal ein Lavastrom entlang geflossen sein.

image

Ich entdecke wieder noch nie gesehene Blumen:

image

Wir übernachten hier:

https://maps.google.com/?q=37.822651,15.244435

9 Kommentare Gib deinen ab

  1. Die aufs neue Womo warten! sagt:

    Sehr gute Berichte und Fotos. Es kommen immer wieder Erinnerungen auf. An vielen Orten waren wir auch. Man kann sehr gut auf den Parkplätzen am Ätna übernachten.
    Wir hatten den hintern Parkplatzplatz gewählt. Euch noch eine gute Weitereise. Nehmt Ihr eigentlich die Fähre oder den Landweg für die Rückreise?
    LG Doris und Chris

    Gefällt 1 Person

  2. silverli1 sagt:

    Vielen Dank für die Komplimente. Hoffentlich finden wir den hinteren Parkplatz.

    Gefällt mir

  3. unserlebenmitemily sagt:

    Das sieht auch wieder so schön aus. Ich liebe ja so enge Gassen. Um die Erdbeeren beneide ich euch :).

    Gefällt 1 Person

    1. silverli1 sagt:

      Liebe Isabell, mit den frühen Erdbeeren ist es auch im sonnigen Sizilien so eine Sache. Sie werden auch hier unter Plastik gezogen. Sie schmecken also fad. Wir kaufen keine mehr!!!!
      LG

      Gefällt 1 Person

      1. unserlebenmitemily sagt:

        Och neiiiin. Fände ich ganz schlimm, wenn die jetzt immer so produziert werden und so zur schlechten Allerweltsware werden, wie die grossen Erdbeeren :(. Das macht mich total traurig. Es gibt nichts tolleres als echte Walderdbeeren.

        Gefällt mir

      2. silverli1 sagt:

        Man sieht auch im Süden immer mehr Plastikgewächshäuser

        Gefällt mir

      3. unserlebenmitemily sagt:

        schade :(.

        Gefällt 1 Person

  4. Gisela Bischoff sagt:

    Die Früchte sehen wirklich verlockend aus!
    Vielen Dank für die schönen Fotos

    Gefällt 1 Person

  5. silverli1 sagt:

    Das sind Marzipanfrüchte.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s